Vertragswerk

Ihr Fokus: die Menschen

Unser Fokus: der Vertrag

Kein nerviges Vertrags-Hin-und-Her mehr
Alles auf einer Plattform

Vertragswerk hilft Ihnen, Ihre Verträge zeit- und kostensparend online abzuschließen.

Und so geht’s:

  1. Eigenen Vertrag hochladen
  2. Vertragspartei einladen
  3. Mit Vertragspartei Inhalte verhandeln
  4. Vertrag direkt online unterschreiben
  5. Fertig – High Five ✋
Ein erster Blick aufs Produkt
Anmeldung bei Vertragswerk

Konsequent nur das Nötigste in einem ansprechenden Design.

Der Anmeldebildschirm von Vertragswerk. Daneben gelbes Bild: 3 Personen sitzen an einem Tisch.
Dokument anlegen

Eine intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche lädt Sie zur Vertragserstellung ein.

Ein Dokument kann angelegt werden: entweder hochladen oder neu mit der Gestaltung beginnen.
Das Herz von Vertragswerk

Sie fokussieren sich auf den Inhalt, wir kümmern uns um den Rest.

Der Editor von Vertragswerk wird gezeigt und die grundlegende Bedienung wird erklärt.
Einfach unterschreiben

Sie tippen Ihren Namen und sind fertig.

Das Bild gratuliert zu einem unterschriebenen Vertrag mit Vertragswerk.
Ihre Pluspunkte, wenn Sie Vertragswerk nutzen
agsdix-null

Kommunizieren ohne Umwege

Damit Sie fokussiert bleiben: Kommentieren Sie Texte oder Hinweise im Dokument direkt an Ort und Stelle.

agsdix-null

Alle Änderungen im Blick

Damit Sie nichts übersehen: Wir halten Sie auf dem Laufenden über Fortschritte und Änderungen im Dokument.

agsdix-null

Reduziert Kosten und Aufwände

Handeln Sie nachhaltig: Durch Vertragswerk sparen Sie und Ihre Vertragspartei Papier, Zeit und Nerven.

agsdix-null

Ihre Daten bleiben Ihre Daten

Nicht einmal wir haben Zugriff:  Alle Verträge werden verschlüsselt auf deutschen Servern gespeichert und nur Sie bestimmen, wer einen Zugang erhält.

agsdix-null

Ihre Unterschrift besiegelt den Vertrag

Mit dem Unterzeichnen aller Parteien sind nachträgliche Änderungen nicht mehr möglich: Das Dokument ist final und verbindlich.

Neues aus unserem Blog

Die Kunst des Vertragens

Umfangreiches Interview mit André Engelhorn über Vertragswerk, seine Vision und mehr.

Backend Engineer (w/m/d) gesucht!

Du willst uns verstärken und das Backend ist dein Wohnzimmer? Dann bewirb dich bei uns! Weitere Details in der Ausschreibung.

Frontend-Entwickler*in gesucht!

Das Frontend ist dein Wohlfühlbereich und du möchtest gerne noch weiter eintauchen? Dann haben wir ein Stellenangebot für dich!

Wir gehen einen neuen Weg

Vertrauen beginnt mit Verantwortung

Als Unternehmen tragen wir Ihnen gegenüber Verantwortung. Egal ob als Kund*in, Partner*in, Mitarbeiter*in oder gegenüber der Gesellschaft, wir möchten zuverlässig und beständig sein. Damit Sie uns vertrauen können, haben wir unser Unternehmen, die v10k GmbH, in Verantwortungseigentum gegründet. Dieses Konzept basiert auf zwei Grundsätzen:

Bei uns kann die Macht im Unternehmen nicht käuflich erworben werden – die Stimmrechte gehören immer Menschen, die bei der v10k GmbH aktiv sind.

Gewinne werden bei uns nur in begrenzter Höhe ausgeschüttet. Vielmehr werden sie investiert ins Unternehmen oder in Mitarbeitende, Region, Land, Projekte bzw. Menschen, die das Gemeinwohl stärken.

Die Überwachung dieser Grundsätze erfolgt durch die Purpose-Stiftung als Kontrollgesellschafterin.

Damit stehen wir für ein neues Verständnis von Wirtschaft, Gesellschaft und Klima, in dem nachhaltiges Wirtschaften und unternehmerisches Handeln zusammengehören.

Uns geht es nicht um eine kurzfristige Erhöhung des Unternehmenswertes, einen lukrativen Verkauf oder eine Unternehmensführung nach dem Willen von Finanzinvestor*innen. Vielmehr sind uns die langfristige Entwicklung von Vertragswerk, die dauerhafte Sicherung attraktiver Arbeitsplätze sowie die Zusammenarbeit mit Menschen, die unsere Werte teilen, wichtig.

Neugierig?

Wir sollten uns kennenlernen!

Egal ob Sie Interesse als Kund*in, Investor*in oder Mitarbeiter*in haben: Wir beantworten gern Ihre Fragen zum Produkt, zum Verantwortungseigentum oder zu uns.

NICHTS MEHR VERPASSEN?

VERTRAGSWERK-Update

Unser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden:

  • Wann und in welcher Produktform kommt VERTRAGSWERK auf den Markt?
  • Was sind Tipps für die Anwendung von VERTRAGSWERK und hinsichtlich Verträgen?
  • Was gibt es Neues in der Start-up-Welt von VERTRAGSWERK?

Und keine Sorge: Das wird keine wöchentliche Spam-Aktion. wink

Sie können den Newsletter jederzeit per Link in den E-Mails wieder abbestellen.

Leider erfolglos. Bitte versuchen Sie es erneut.
Super - erfolgreiche Anmeldung!
André Engelhorn

Initiator, Visionär und Kapitän. In der Unternehmensnavigation genauso zu Hause wie in den Tiefen des Cloud-Maschinenraums.

0171 56 10 483
Kati Pretsch

Organisatorin, Sparringspartnerin und Zahlmeisterin. Lotst die Mannschaft mit viel Energie und wirft wenn nötig auch mal den Anker.

Daniel Maaß

Tausendsassa und Freigeist mit voller Leidenschaft für Funktion und Ästhetik. Konzipiert und entwickelt von der kleinsten Schraube bis zur fertigen Yacht.